Der Mensch im Mittelpunkt

Wir müssen uns auf ein solidarisches System verlassen können.

Im Mittelpunkt unserer Politik steht der Mensch. Die allermeisten von uns werden im Laufe ihres Lebens die Unterstützung der Gesellschaft brauchen. Ob man in die Schule geht, krank wird, Kinder bekommt oder nach Jahrzehnten harter Arbeit in Pension geht – in diesen Phasen unseres Lebens müssen wir uns auf ein solidarisches Sozialsystem verlassen können. Das gibt uns die Freiheit, ohne Angst zu leben. Sandro Beer, Landesgeschäftsführer der FSG-Wien: „Es geht uns darum, dass alle Menschen mit Respekt behandelt werden. Wien geht dabei mit bestem Beispiel voran. Das zeigt sich u.a. bei der Kinderbetreuung auch in den Ferien.“

Während in vielen Bundesländern Eltern in den Sommermonaten oft nicht wissen ‚wohin mit den Kleinen‘ bietet Wien nicht nur ein vielfältiges Angebot zur Ferienbetreuung, sondern die Kinderbetreuungseinrichtungen in Wien haben im Durchschnitt 3,1 Schließtage pro Jahr, in Vorarlberg sind es dagegen 18,3 Tage.

Mehr Infos:

MA 10 – Wiener Kindergärten

Die Kinderfreunde Wien

Für den Restsommer:

Ferienspiel/Kinderinfo

Print Friendly, PDF & Email