topimage
Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen
Logo FSG vida
BR INFRA SOS
Facebook

Liebe Genossin, lieber Genosse!
Liebe Kollegin, lieber Kollege!

Was wir derzeit teilweise im Wahlkampf erleben müssen, naja sagen wir mal, ist suboptimal. 

Halten wir es jedoch wie der Wiener Bürgermeister Michael Häupl, der diese Woche meinte: "Am 15. Oktober wird nicht darüber entschieden, wer eine depperte Facebook-Seite gemacht hat, sondern über die Zukunft Österreichs."

Wir sozialdemokratischen GewerkschafterInnen müssen bis zum Wahltag weitermachen und weiterkämpfen!  Denn diesmal stehen die Einkommen und die Arbeitsbedingungen der arbeitenden Menschen auf dem Spiel. Diese Themen müssen wir wieder in den Vordergrund rücken.

Wir müssen verhindern, dass Politiker wie Kurz, Strache, Strolz und Co. freie Hand bekommen, die Errungenschaften der vergangenen Jahrzehnte im Handumdrehen zu vernichten.

Sie planen die Abschaffung der gesetzlichen Mitgliedschaft bei den Kammern und damit auch die Ausschaltung des Kollektivvertragssystems.
Auf dem Spiel stehen 13. und 14. Monatsgehalt, bezahlte Überstunden, Arbeitszeiten, Pensionen und vieles mehr.

Geht es nach den neoliberalen Parteien, sollen Firmenchefs weitgehend freie Hand bekommen. Unternehmenssteuern sollen halbiert oder ganz abgeschafft werden. Die Konsequenzen wären verheerend.

Unsere Rechte als ArbeitnehmerInnen können wir schützen: mit einer Vorzugsstimme für den besten Spitzenkandidaten Christian Kern oder natürlich mit einer Vorzugsstimme für unseren vida Vorsitzenden Roman Hebenstreit!

Wir lassen uns unsere sozialdemokratischen Errungenschaften nicht nehmen.

Lass uns deshalb gemeinsam in den nächsten 7 Tagen noch einmal Vollgasgeben!

Mach mit bei Verteilaktionen, Hausbesuchen oder Gesprächen mit den Kolleginnen und komm zu den zahlreichen Veranstaltungen!

Jetzt erst recht!

Im Namen der Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen in der vida aber auch ganz persönlich bedanke ich mich schon jetzt bei Dir für die Unterstützung und Dein Engagement!

Freundschaft!

Deine fsg-vida

>>> Hier ein kleines Video zu Schwarz - Blau1 

 

Es ist soweit: Hebenstreit!

DEINE VORZUGSSTIMME für Roman Hebenstreit! #43
Der Wahlhelfer oder wann ich unbedingt die ÖVP wählen sollte! 26.09.2017

Der Wahlhelfer

Diese Wahl ist eine Richtungsentscheidung. Es ist unsere Wahl!
Zahlen, Daten, Fakten zur Bahn 27.09.2017

Unsere Bahn

Zahlen, Daten und Fakten

Snipcards

Roman Hebenstreit

UNSERE STIMME FÜR FAIRE ARBEIT, GUTE PFLEGE UND FÜR DIE BAHN IN ROT WEISS ROT!

Ein gutes Leben für uns alle.

Mindestlohn von 1.700 EUR brutto umsetzen!

Ein gutes Leben für uns alle.

Kein Privatisieren öffentlichen Eigentums!

Ein Herz für die Bahn in Rot Weiss Rot

Österreich ist die Nr.1 in der EU im Bahnfahren. Sag auch du JA zur Bahn in Rot Weiß Rot.

Sag Ja zur Bahn in Rot Weiss Rot

Schon über 10.000 ÖsterreicherInnen unterstützen unsere Bahnen in Rot Weiß Rot.

NEWS - Nationalratswahl 2017

09.10.2017

Betriebsbesuche bei ÖBB und Wiener Sozialen Dienste

Wien-Tag mit Pamela Rendi-Wagner.
09.10.2017

#JSZ17 - Nationalratswahl: Jede Stimme zählt!

FSG vida startet Stimmenzähleraktion mit Gewinnspiel.
19.09.2017

Managerstudie ist klares Warnsignal vor Schwarz-Blau

Hebenstreit: Mehrheit der Niedrig- und Durchschnittsverdiener hat von einer ...
12.09.2017

Nationalratswahl: FSG vida-Auftakt in Linz

Als Team durchs Ziel auf Platz 1.
28.08.2017

Junge Sozialdemokraten eröffnen Wahlkampfzentrale der anderen Art!

Inhalte für alle Bereiche statt reduzierte Sprüche.
Teilen |