topimage
Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen
Logo FSG Wien
Facebook

FSG-Wien trauert um Gerhard Müldner

Uns hat die traurige Nachricht erreicht, dass unser Weggefährte und Freund Gerhard MÜLDNER nach langer, schwerer Krankheit am 28. Juni 2018 im 73. Lebensjahr von uns gegangen ist.
Gerhard MÜLDNER trat 1963 in den Finanzdienst ein und wurde 1971 Personalvertreter.
1985 wechselte er als Finanzreferent in den Vorstand der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst und übte diese Funktion 25 Jahre mit großem Engagement bis Ende 2010 aus.
Neben einer Reihe weiterer Funktionen war Gerhard auch beinahe 17 Jahre als Vizepräsident in der BVA tätig. Viele Jahre war er auch für die Finanzen der FSG-Wien verantwortlich.
Gerne erinnern wir uns an seine Gradlinigkeit, sein freundliches und umgängliches Wesen.
Unsere Gedanken gelten seinen Angehörigen und vor allem seiner Gattin. Wir werden Gerhard immer ein ehrendes Andenken bewahren.
Die Verabschiedung findet am 12. Juli 2018 um 11:00 Uhr am Friedhof Grinzing, nach feierlicher Einsegnung, statt.

Pate

http://web.fsg.at/Parte-Gerhard-Mldner.jpg

 

Teilen |