topimage
Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen
Logo FSG Wien
Facebook

FSG-Wien ruft zur Demonstration gegen Lohnraub auf

Das vorgelegte Gesetz gehört in den Reißwolf

„Präzisierungen des vorgelegten Gesetzesentwurfes machen das Kraut nicht fett. Lohnraub bleibt Lohnraub. Das Arbeitszeitgesetz gehört in den Reißwolf“, stellt der Landesgeschäftsführer der FSG-Wien, Gottfried W. Sommer, fest. Die FSG-Wien ruft daher zur Teilnahme an der ÖGB-Demonstration gegen den 12-Stunden-Tag auf.

Teilen |