topimage
Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen
Logo FSG Wien
Facebook

D A N K E

Danke für den unermüdlichen und vorbildlichen Einsatz!


Dieser Wahlgang ist geschlagen, das vorläufige Ergebnis ist bekannt und angesichts eines Wahlk(r)ampfes der so noch nie dagewesen ist, haben wir insgesamt das Beste herausgekämpft. Was besonders auffällt ist das Wiener Ergebnis. Das ist nicht darauf zurückzuführen das Wien „anders“ ist. Ihr seid für diesen Erfolg in Wien gerannt bis zum Umfallen. Ihr habt Euch der Diskussion auf der Straße und in den Betrieben gestellt und Ihr seid von Wohnung zu Wohnung gegangen. Und diese Arbeit wird in den nächsten Monaten und Jahren nicht weniger. Es ist unsere Aufgabe noch mehr Menschen davon zu überzeugen, dass nur die Sozialdemokratie die Zukunft im Interesse der arbeitenden Menschen gestalten kann. Demagogen, Scharlatane, Zauderer und Schreibtischaktivisten sind auf Dauer nicht erfolgreich, auch wenn sie manchmal in den eigenen Reihen sitzen.
Nochmals Danke für Euren vorbildlichen Einsatz!


Gottfried W. Sommer
FSG-Wien Landesgeschäftsführer

 

 

 

Liebe Genossin!  
Lieber Genosse!                                                            
 
In den letzten Wochen sind in sämtlichen Social Media Foren Fragen zur Kampagne der SPÖ aufgetaucht und wie fast immer in der Politik wurde schnell ein Skandal herbeigeschrieben. Dass diese Angelegenheit lückenlos und sauber aufgeklärt werden muss steht auch für die FSG Wien außer Frage. Was aber für uns ebenso außer Frage steht ist, daß diese Fragen nur dazu dienen sollten, die Wählerinnen und Wähler von den wirklich wichtigen Themen abzulenken. Wir leben in einer Zeit, wo die Abschaffung der Sozialpartnerschaft für manche Parteien ganz klar auf der Agenda steht. Und wir als FSG Wien halten hier mit einem klaren „Nicht mit uns!“ dagegen.
 
Noch ist es nicht zu spät diesen Politikern eine klare Absage zu erteilen und ihnen deutlich zu zeigen, dass die Errungenschaften der vergangenen Jahrzehnte für die österreichischen Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen zu vernichten, keine Lösung sein kann. Das 13. und 14. Monatsgehalt, bezahlte Überstunden, leistbares Wohnen, ausreichende Pensionen, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie vieles andere mehr stehen hier auf dem Spiel.
Durch eine Abschaffung der gesetzlich verankerten Mitgliedschaft bei den Kammern - und damit die Zerstörung des österreichischen Systems der Kollektivverträge, bekommen Konzerne plötzlich einen Freibrief, sich nicht mehr an diese gesetzlichen Vereinbarungen halten zu müssen. Dies führt unweigerlich zu einer mehr als prekären Situation auf dem Arbeitsmarkt.

Um all dies zu verhindern werden wir die nächsten Tage nutzen. Wir müssen möglichst viele Menschen davon überzeugen, dass es jetzt erst recht ganz wichtig ist zur Wahl zu gehen und am 15. Oktober die Liste 1 mit Bundeskanzler Christian Kern zu wählen!

Persönlich bedanke ich mich recht herzlich für die Unterstützung und das Engagement und verbleibe
mit freundschaftlichen Grüßen

Gottfried W.Sommer
Landesgeschäftsführer FSG Wien
 

Vor dem Kern-Fest am Naschmarkt

http://web.fsg.at/kern_fest/

Das Fest

http://web.fsg.at/kern_fest2/

Clip Auf den Kern gebracht

https://youtu.be/rMxfsFG5a5U

FSG-Abendschule im Wahlkampfeinsatz


http://web.fsg.at/abendschule_einsatz/



Wahlprogrammanalyse SPÖ, ÖVP, FPÖ, NEOS

http://web.fsg.at/Arbeitsrecht und Unternehmen.pdf

http://web.fsg.at/Familienpolitik.pdf

http://web.fsg.at/Frauenpolitik.pdf

http://web.fsg.at/Kammern.pdf

http://web.fsg.at/Krankenversicherung.pdf

http://web.fsg.at/Pensionen.pdf

http://web.fsg.at/Wirtschaftspolitik.pdf
 

FSG-Wien on Tour

Veranstaltung Bezirksgruppen on Tour der  BG 1, 9, 10, 13, 14, 17, 18 und 19.

Samstag, 7. Oktober in den Bezirken 19, 18, 17 und dann bei den Stürmischen Tagen in Stammersdorf!

http://web.fsg.at/berzirkeon_tour/
 

http://web.fsg.at/bezirke_tour2/

http://web.fsg.at/bezirke_tour3/ 

Aufruf FSG-Wien-Vorsitzender Christian Meidlinger

 http://web.fsg.at/Liebe Genossin.pdf

Video-Erklärung von ÖGB-Präsident Erich Foglar

https://www.youtube.com/watch?v=ogEy8c4cOw4


Bürgermeister Michael Häupl besuchte „Jugend am Werk“ und stellte die JugendkandidatInnen Carina Köpf und Sumit Kumar vor 


http://web.fsg.at/Jugend_werk/

http://web.fsg.at/jugendamwerk1.pdf

Inseratvorlagen

http://web.fsg.at/FSG-Inserat_A4_PRINT.pdf

http://web.fsg.at/FSG-Inserat_A5_PRINT.pdf

http://web.fsg.at/FSG-Inserat_A5quer_PRINT.pdf

http://web.fsg.at/FSG-Inserat_A6quer_PRINT.pdf

http://web.fsg.at/fsgwien-trans_waehlenRot_ansicht.pdf

 

Das FSG-Journal zur Wahl


http://web.fsg.at/FSG-ClubJournal_121_FSG-Wahlkampf_WEB.pdf

Das Journal für die Wiener Polizistinnen


http://web.fsg.at/FSG-ClubJournal_121_WienPolizei_WEB.pdf

Videoclip


https://youtu.be/bOVt5MHSPXM

Das Wahlprogramm

http://web.fsg.at/Wahlprogramm 2017a.pdf
 

Der Plan A auf einen Blick

http://web.fsg.at/Plan A_Auf einen Blicka.pdf

 

 

 

 

 Das Inserat


http://web.fsg.at/FSG_wien_lesez_ins_kern_wachstum_WEB.pdf

 

Teilen |