AK-Wahl: FSG-Wien gratuliert Wieser und Michalitsch zum Erfolg

ArbeitnehmerInnen setzen großes Vertrauen in die Arbeit der FSG

Auch in Niederösterreich und dem Burgenland hat die FSG bei den AK-Wahlen ausgezeichnete Ergebnisse erzielt. Gerhard Michalitsch und sein Team konnten ihre Zweidrittelmehrheit halten und Markus Wieser legte mit seinem Team in Niederösterreich auf 61,9 Prozent zu. Der Landesvorsitzende der FSG-Wien, Christian Meidlinger, und der FSG-Wien-Landesgeschäftsführer, Sandro Beer, gratulieren dazu. Beide erklärten, dass die ArbeitnehmerInnen großes Vertrauen in die Arbeit der FSG setzen und dies auch bei den bisherigen AK-Wahlen zeigten.

Print Friendly, PDF & Email