PensionistInnen

Wir sehen unsere Aufgabe vor allem bei der politischen Meinungsbildung um den „Sozialstaat Österreich“.

Ganz besonders was den GENERATIONENVERTRAG betrifft, wollen wir uns aktiv einbringen. Die immer wieder thematisierte „Kluft“ zwischen Alt und Jung darf uns nicht entzweien. Wir müssen uns die verschiedenen Herangehensweisen durch die Generationen wieder zu Nutze machen und vielmehr daraus profitieren lernen.
Wir pflegen guten und ständigen Kontakt zur FSG Wien, um am Puls zu bleiben.
Somit sind wir auch mit „unserer SPÖ Wien“ ständig vernetzt.

Selbstverständlich unterstützen wir die Aktivitäten des ÖGB!

Erfreulich und wichtig ist die verstärkte Mitarbeit zahlreicher GenossInnen, die sich auch schon ehemals in wichtigen Funktionen im Aktivstand für die Bewegung engagiert haben.

Auch in den Bezirken ist  ein Organisationsleben ohne Beteiligung der FSG – PensionistInnen  nicht mehr wegzudenken.

Print Friendly, PDF & Email